imageBugfix.png
Regionalgruppe
Dortmund
Vortrag

Christian Hakert und Nikolas Müller (PG614,Lehrstuhl 6, Informatik, TU Dortmund): Intelligent Storage Systems

Das Thema „Intelligent Storage Systems“ gewinnt besonders im kommerziellen Umfeld immer mehr an Bedeutung. Den wachsenden Datenmengen können klassische Datenbank-Ansätze oft nicht mehr Herr werden. Abhilfe versprechen Speichersysteme, die mit dedizierter Rechenkapazität ausgestattet werden. Indem Daten (unter Ausnutzung der lokalen Rechenkapazität) bereits an der Quelle vorgefiltert oder -aggregiert werden, lassen sich signifikante Skalierungsvorteile erreichen. Die Ergebnisse der Projektgruppe demonstrieren das auf eindrucksvolle Weise. Die Projektgruppe wurde begleitet von Thomas Lindemann vom Lehrstuhl DBIS.

Datum und Uhrzeit

03.12.2018, 19:00 - 22:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Dortmund, Olpe 2, 44135 Dortmund
Dortmund, Deutschland

Organisator