imageBugfix.png
Regionalgruppe
Dortmund
Vortrag

Die Zukunft der Softwareentwicklung ist Cloud Native

Mit den Themen "Cloud" und "Microservices" hatte wir uns in der Vergangenheit ja schon beschäftigt. Spannend und hochaktuell ist jedoch, in diesem Umfeld die Brücke zur Softwareentwicklung zu schlagen.

Datum und Uhrzeit

03.06.2019, 19:00 - 22:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Dortmund, Olpe 2, 44135 Dortmund
Dortmund, Deutschland

Beschreibung

Abstract:

Durch Virtualisierung (IaaS) und darauf aufbauend durch SaaS oder auch PaaS, CaaS und FaaS in der Cloud ergeben sich neue Möglichkeiten für die Entwicklung von Applikationen. Millionenfach bewährte und teilweise beliebig skalierbare Services lassen sich orchestrieren und als sogenannte „building blocks“ lose gekoppelt zu einem großen Ganzen zusammenführen um den Herausforderungen der Digitalisierung zu begegnen.

Dazu gilt es dann noch die verbleibenden Lücken mit individueller Softwareentwicklung zu schließen, welche die Cloud nicht von Hause aus mitbringt.Das Ganze geschieht in Kombination mit Microservices und Containerisierung (Docker, Kubernetes), ergänzt um Serverless Computing.

Aktuelle Paradigmen moderner Softwareentwicklung mit und in der Cloud werden in diesem Vortrag vorgestellt und von praktischen Beispielen aus dem Bereich kognitiver Amazon Web Services ergänzt. Folgende Dienste werden vorgestellt:

  •  Bildanalyse (z.B. Alter, Gefühle, Erkennung von Gegenständen) mit Amazon Rekognition
  •  Textanalyse und automatisches Sortieren von Texten auf Basis von Amazon Comprehend
  •  Speech2Text mit Amazon Transcribe
  •  Übersetzung mit Amazon Translate
  •  Sprachsynthese mit Amazon Polly

Referenten:

Dr. Sven Seiler, Manager Cloud Development, Storm Reply GmbH

Sven Seiler ist als Manager der Business Unit „Cloud Development“ bei der Storm Reply GmbH (dem Spezialisten für Amazon Web Services in der Reply Gruppe) zuständig für die Geschäftsfeldentwicklung im Ruhrgebiet.

Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren schwerpunktmäßig mit den Themen Cloud Computing, Internet of Things und Mobile. Sven Seiler ist Mitgründer der AWS User Group Dortmund und organisiert gemeinsam mit Kollegen regelmäßig Hackathons um neue Technologien und innovative Themen zu evaluieren und zu bewerten.

Henning Teek, Senior Cloud Developer, Storm Reply GmbH

Henning Teek ist als Senior Cloud Developer tätig in der Business Unit Cloud Development bei der Storm Reply GmbH. Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren schwerpunktmäßig mit den Themen Softwarearchitektur, Softwareentwicklung, Cloud, Buildmanagement und DevOps. Dabei hält er mehrere AWS Zertifizierung.

Wir treffen uns - wie üblich - um 19 Uhr zum gemeinsamen Abendessen:

Dann Vortrag und Diskussion ab ca. 20:00 Uhr.

Kontakt

GI-Regionalgruppe Dortmund

Nachricht senden

Website